• St. Johann im Pongau mit seinem Alpendorf

    St. Johann im Pongau wurde im Jahre 2000 zur Stadt erhoben und ist Bezirksstadt des Pongaus, mitten im Land Salzburg, mit allen wichtigen Ämtern und Schulen. Durch sein Einkaufs- und Kulturzentrum ist wird er von den Einheimischen und Gästen sehr geschätzt.

    In unseren schneesicheren Wintern (Beschneiungsanlage) bietet St. Johann mit seinem Alpendorf ein weitgefächertes Wintersportprogramm für Groß und Klein. Das Alpendorf ist die erste Einstiegstelle in die "Salzburger Sportwelt" bzw. "Schi Amadé".

    Im Sommer ist St. Johann ein beliebtes Ausflugs- und Wandergebiet und ist durch den Ausbau des "Tauern-Radweges" auch ein Treffpunkt für Radfahrer geworden. Ein "Waldschwimmbad" und viele Seen in der Umgebung laden zum Reinspringen und Abkühlen ein. Außerdem ist St. Johann im Pongau ein idealer Ausgangspunkt für viele Ausflüge: z.B.: Mozartstadt Salzburg, Salzkammergut, Großglockner, Eisriesenwelt....        

    Ganz besonders sehenswert ist die "Liechtensteinklamm" mit ihrem Wasserfall.

    St. Johann im Pongau hat ca. 10.700 Einwohner und liegt auf einer Seehöhe von 650m.